This website is using cookies

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on this website. 

Bötticher, Georg: Dichter-Pech

Dichter-Pech (German)


Er schwärmt über Madam Melanie
Und schreibt – um ihre Gunst bemüht –
Ein feurig ›Liebeslied‹ für sie,
Und für den Sohn ein ›Schlummerlied‹.

Der Plan war gut, die Absicht brav,
Und auch die Wirkung war nicht klein:
Den Bengel sang er nicht in Schlaf,
Doch sie schlief bei den Versen ein.

 



Uploaded byMucsi Antal
Source of the quotationInternet

minimap