This website is using cookies

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on this website. 

Rilke, Rainer Maria: Leg du auf meine Lebensgeige

Portre of Rilke, Rainer Maria

Leg du auf meine Lebensgeige (German)

Leg du auf meine Lebensgeige
die Hände an des Schicksals Statt, -
daß ich vergesse, wasfür feige
Töne jede Saite hat.

Lehr mich ein Lied. Ein Lied das zage
wie Glückserinnerung beginnt.
Ein Lied für meine Feiertage,
die ohne alle Hymne sind.



Uploaded byTauber Ferenc
Publisherhttps://gedichte.xbib.de
Source of the quotationhttps://gedichte.xbib.de

minimap